Qualitätssicherungsinstrumente Datenvalidierung

Datenvalidierung nach DeQS-RL

Für die Qualitätssicherungsverfahren ist gem. § 16 Teil 1 der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) eine Datenvalidierung vorgesehen. Bei länderbezogenen Verfahren ist deren Durchführung Aufgabe der Landesarbeitsgemeinschaft.

Spezifische Vorgaben zum Datenvalidierungsverfahren, insbesondere zum Umfang und zur Grundlage einer Stichprobenprüfung erfolgen in den themenspezifischen Bestimmungen und in gesonderten Beschlüssen. Aktuell (Stand 14. September 2020) liegen diesbezüglich keine Festlegungen vor. Sie sollen bei den Qualitätssicherungsverfahren 7 bis 15 bis zum 31. Dezember 2020 ergänzt werden.