Informationen zu Qualitätssicherungsverfahren

Patientenbefragung im QS-Verfahren QS PCI - Start 1. Juli 2022

Start der Patientenbefragung (PPCI) im Qualitätssicherungsverfahren "Perkutane Koronarintervention (PCI) und Koronarangiographie (QS PCI)" erfolgt zum 1. Juli 2022. IQTIG stellt Informationsschreiben für Leistungserbringer sowie Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Der G-BA veröffentlichte zum 21. April 2022 eine aktualisierte Patienteninformation zum Verfahren QS PCI inkl. der Patientenbefragung PPCI. Weiterlesen

Projektgeschäftsstelle Qualitätssicherung Sachsen

Projektgeschäftsstelle Qualitätssicherung Sachsen beendete Arbeit zum 30. April 2022. Weiterlesen

Wichtige Termin-Erinnerung

Beachten Sie bitte die neuen Datenlieferfristen ab dem Erfassungsjahr 2022! Weiterlesen

Änderungen im Verfahren 2: Vermeidung nosokomialer Infektionen – postoperative Wundinfektionen (QS WI)

Änderungsbeschlüsse des G-BA vom 17. Dezember 2020 das Erfassungsjahr 2020 und 2021 betreffend - ergänzende Bemerkungen zu Überliegerfällen mit Aufnahmedatum im Jahr 2021 und Entlassdatum im Jahr 2022 Weiterlesen

Online-Fortbildung für das QS-Verfahren "Vermeidung nosokomialer Infektionen - postoperativer Wundinfektionen (QS WI)"

Online-Fortbildungen „Prävention postoperativer Wundinfektionen“ und "Korrekte präoprative Haarentfernung" gemäß KRINKO-Empfehlung verfügbar Weiterlesen

Start in das Erfassungsjahr 2022

Mit Beginn des Erfassungsjahres 2022 ergeben sich eine Vielzahl von Änderungen in den Qualitätssicherungsverfahren nach DeQS-RL. Was zu beachten ist, finden Sie nachfolgend ausführlicher dargelegt - u. a. in einem aktualisierten Servicedokument. Weiterlesen

Verfahren Perkutane Koronarintervention (PCI) und Koronarangiographie (QS PCI)

Qualitätsindikator 56016 "Erreichen des wesentlichen Interventionsziels bei PCI": Übertragungsfehler in prospektiven Rechenregeln für Erfassungsjahr 2021 führt zu nicht logischer Berechnung Weiterlesen

COVID-19-Pandemie - Entlastungsbeschlüsse des G-BA, zusammenfassende Übersicht

Die Covid-19-Pandemie führt zu großen Herausforderungen in allen Lebensbereichen. Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in diesem Zusammenhang eine Reihe von befristeten Sonderregelungen u. a. auch zur externen Qualitätssicherung am 27. März 2020, 14. Mai 2020, 3. Dezember 2020, 18. Februar 2021 und 17. Juni 2021 beschlossen. Eine Zusammenfassung ist in einem neuen Informationsschreiben des IQTIG vom 9. Februar 2021 enthalten. Weiterlesen

Änderung der Richtlinie zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren (plan. QI-RL) - COVID-19: Ausnahmen zu QS-Anforderungen vom 17. Juni 2021

G-BA-Beschluss „Richtlinie zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren: Ausnahme zu QS-Anforderungen (COVID-19)“ vom 17. Juni 2021 ist am 22. Juli 2021 in Kraft getreten. Weiterlesen

QS-Zuschlag - Krankenhäuser - für 2021

Zuschlag für einrichtungsübergreifende Maßnahmen zur Qualitätssicherung für das Jahr 2021 in Sachsen Weiterlesen